Infos

Gibt es einen Mindestbestellwert?
Ja, wir haben einen Mindestbestellwert. Dieser beträgt 150,00€ für Selbstabholungen. Lieferung bieten wir ab einem Bestellwert von 500,00€ an
Wann sollte ich am besten das Mobiliar bei Euch reservieren?
Unser Fundus wächst ständig weiter, daher sind auch kurzfristige Buchungen möglich. Jedoch empfehlen wir, insbesondere bei größeren Gesellschaften, rechtzeitig bei uns anzufragen, damit Ihr mit Eurem Wunschmobiliar feiern könnt. Nachbuchungen sind problemlos möglich sofern die Artikel an dem Wunschtermin noch verfügbar sind. Das ermöglicht euch neue Artikel kurzfristig dazu zu buchen.
Wie lange ist das Mobiliar fĂĽr mich reserviert, wenn ich dies bei Euch angefragt habe?
Gerne erstellen wir Euch über Eure gewünschten Artikel ein Angebot, welchem Ihr die Kosten für die Anmietung der Möbel und Dekoaccessoires entnehmen könnt. Das Angebot ist 14 Tage gültig, solange reservieren wir die Artikel für Euch.
Wie lange ist der Mietzeitraum? Gelten Eure Preise pro Tag?
Der Mietzeitraum kann individuell abgesprochen werden. Der angegebene Preis gilt fĂĽr den gesamten Mietzeitraum.
Habt Ihr eine Preisliste?
Die Preise findet Ihr auf unserer Webseite bei dem jeweiligen Produkt.
Wann muss ich die gemieteten Artikel bezahlen?
Wir arbeiten ausschließlich mit Vorkasse. Über die gebuchten Artikel erhaltet Ihr eine Rechnung, diese geht Euch spätestens 4 Wochen vor Eurer Feier zu. Das Zahlungsziel beträgt dann 14 Tage.
Muss ich eine Kaution hinterlegen und wenn ja, wie hoch ist diese?
Bei einer Lieferung muss keine Kaution hinterlegt werden. Bei Selbstabholung ist eine Kaution in bar zu hinterlegen. Die Kautionshöhe teilen wir Euch im Vorfeld mit. Die Kautionssumme beträgt mindestens 50,00€ bzw. 30% der Auftragssumme. Sie wird nach Mietende und der Feststellung von Unversehrtheit und Vollständigkeit der Mietgegenstände erstattet.
Liefert Ihr auch?
Lieferungen bieten wir ab einem Bestellwert von 500,00€ an. Die Lieferung versteht sich ebenerdig bis hinter die erste Tür. Am Tag der Abholung muss das Mobiliar wieder abholfertig, wie geliefert, bereitstehen.
In welchem Radius liefert Ihr?
Wir liefern deutschlandweit.
Wie viel kostet die Lieferung?
Die Lieferkosten richten sich nach der Entfernung und Eurem Auftragsvolumen bzw. dem Ladevolumen. Gerne berechnen wir Euch diese bei Anfrage.
Wann werden die Möbel geliefert und wieder abgeholt?
Wir besprechen die Liefer- und Abholzeiten individuell mit Euch und versuchen, Eure Wunschzeiten zu berĂĽcksichtigen. In der Regel liefern wir freitags an und holen montags wieder ab.
Beinhaltet die Lieferung und Abholung auch den Auf- & Abbau der Möbel?
Nein, unsere Lieferkosten beinhalten nur die Lieferung und die Abholung der Möbel. Der Auf- und Abbau ist nicht inbegriffen, gerne könnt Ihr diesen optional hinzubuchen.
Was kostet der Auf- und Abbau der Möbel?
Die Kosten für den Auf- und Abbau sind abhängig von dem gebuchten Mobiliar. Die Höhe der Kosten teilen wir Euch gerne bei der Erstellung Eures Angebots mit.
Kann ich die gemieteten Artikel auch selber bei Euch abholen?
Eine Selbstabholung ist selbstverständlich auch möglich.
Wann kann ich die Artikel bei Euch abholen und wann muss ich sie wieder zurĂĽckbringen?
Die Artikel können nach individueller Terminvereinbarung bei uns abgeholt werden. Abholungen sind donnerstags und freitags möglich, Rückgaben erfolgen Montagvormittag.
Was ist die Selbstabholerpauschale, wie hoch ist diese und warum wird diese berechnet?
Die Selbstabholerpauschale richtet sich nach Eurer Bestellmenge. Den genauen Betrag teilen wir Euch gerne bei der Erstellung Eures Angebots mit. Die Selbstabholerpauschale berechnen wir, da wir fĂĽr Euch vor Ort sein werden, Euch bei der Beladung helfen und einen fĂĽr Euch passenden und individuellen Termin vereinbaren.
Was passiert, wenn etwas verloren geht oder kaputt gegangen ist?
Bei Verlust einer Mietsache berechnen wir den Wiederbeschaffungspreis des Artikels. Die Wiederbeschaffungspreise sind in unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgelistet. Sollte etwas kaputt gehen, berechnen wir die Reparaturkosten, um den Artikel wieder instand zu setzen.
%d Bloggern gefällt das: